Startseite

Grußwort

 

 

 

Herzlich Willkommen! 

 
Ich freue mich, dass Sie unseren Internetauftritt besuchen, um den Altertumsverein Alzey und Umgebung e.V. näher kennenzulernen und sich über Veranstaltungen unseres Vereins zu informieren.

 

Wir möchten mit unseren Tätigkeiten das Interesse an der Geschichte unserer Region fördern und deren wissenschaftliche Erforschung pflegen und unterstützen.

 

Zu diesem Zweck veröffentlichen wir regelmäßig Publikationen und bieten zahlreiche Veranstaltungen an. Dabei arbeiten wir eng mit dem Museum der Stadt Alzey und der Kreisvolkshochschule Alzey-Worms zusammen.

 

Wir würden uns freuen, Ihr Interesse zu wecken und Sie bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

  

Im Namen des Vorstandes

 

 

Ihr Steffen Unger

 

1. Vorsitzender

 

 
Kategorie:
Museumsabend

Fußballer(innen)-Talk im Museum
In der gegenwärtigen Sonderausstellung des Alzeyer Museums dreht sich alles um die schönste Nebensache der Welt, um den Fußball. Der besondere Blick gehört dem Frauenfußball, den es erst seit 1970 im DFB offiziell gibt und der damals noch Damenfußball hieß. Seitdem hat sich viel getan. In den vergangenen fünf Jahrzehnten hat sich der Frauenfußball emanzipiert. Aus den fußballspielenden Damen wurden Fußballerinnen, die mittlerweile auch mediale Aufmerksamkeit erfahren. Eine kleine Bilanz und aktuelle Standortbestimmung soll im Rahmen der Museumsabende am Montag, dem 28.9., um 20 Uhr im Museum gezogen und vorgenommen werden. Moderiert von Rainald Kauer, dem Vorsitzender des Ausschusses für Breiten- u. Freizeitsport im Südwestdeutschen Fußballverband, soll der Frauenfußball aus den verschiedenen Perspektiven: der Spielerin, der Trainerin, der Schiedsrichterin und der Funktionärin in den Blick genommen werden. Rede und Antwort zu den Zugängen zum Fußball, zu den Entwicklungen und Karrieren stehen Doris Fitschen, Jessica Wissmann, Ines Appelmann und Bärbel Petzold. Alle Interessierten sind herzlich zu dieser kostenfreien Veranstaltung in das Museum Alzey eingeladen. Da Corona-bedingt die Teilnehmerzahl an dieser Veranstaltung beschränkt ist (max. 25 Personen), ist eine Anmeldung entweder telefonisch (06731/499364) oder per Email (touristinfo@alzey.de) erforderlich. 

Veranstalter:
Altertumsverein, KVHS Alzey-Worms, Museum Alzey
Veranstaltungsort:
Museum Alzey
Anfang:
Mo, Sep 28, 2020 um 20:00 Uhr
Ende:
Mo, Sep 28, 2020 um 21:30 Uhr



oben: kolorierter Merianstich von Alzey ( Abb. Helmut Schmahl )



Aktualisiert am: 16.09.2020 - 10:16 Uhr

Copyright © 2012 - Altertumsverein für Alzey und Umgebung e.V. Kontakt |  Impressum & Datenschutz