Veranstaltungen

Veranstaltungen

 
Kategorie:
Zum Nachtisch – Museum

In der Kiste gekocht - Energiesparen in der Nachkriegszeit
Eine „Kochkiste“ ist das Thema des nächsten Alzeyer Museumsnachtischs am Dienstag, dem 10.12.2019. Der Begriff weckt möglicherweise Erinnerungen an Zeiten der Not, des Mangels an Brenn- und Heizmaterial. Und in der Tat waren es die Kriegs- und Nachkriegszeiten des Ersten und Zweiten Weltkriegs in denen die Kochkiste vielfach propagiert wurde und als energiesparende Kochtechnik Verwendung in den Küchen fand. Doch angesichts der gegenwärtigen Herausforderungen des Klimawandels und der allmählich wachsenden Einsicht in die Notwendigkeit eines sparsamen Umgangs mit fossilen Energien, sei es Strom, Gas oder Kohle, bietet das Thema keineswegs nur historische Reminiszenzen, sondern liefert höchst aktuelle kochtechnische Anregungen für die Gegenwart und Zukunft. Alle Interessierten sind herzlich zu der kostenfreien Veranstaltung von 13,00 bis 13,20 Uhr in das Alzeyer Museum (Antoniterstraße 41) eingeladen.

Veranstalter:
Museum Alzey
Veranstaltungsort:
Museum Alzey
Anfang:
Di, 10. Dez, 2019 um 13:00 Uhr
Ende:
Di, 10. Dez, 2019 um 13:20 Uhr

 

 

oben: Auf einer Exkursion des Altertumsvereins führt der ehemalige
Vorsitzende JR Dr. Dietmar Peter die Teilnehmer durch seine 
Heimatstadt Frankenthal, die dritte Hauptstadt der Kurpfalz.

Copyright © 2012 - Altertumsverein für Alzey und Umgebung e.V. Kontakt |  Impressum & Datenschutz