Veranstaltungen

Veranstaltungen

 
Kategorie:
Zum Nachtisch – Museum

Zur Hochzeit - "Mein Kampf"
Der verlegerische Erfolg von Adolf Hitlers „Mein Kampf“ ist unbestreitbar. Allein für den deutschsprachigen Raum gingen von 1925 bis 1945 rund zwölfeinhalb Millionen Exemplare in mehr als 1.100 Auflagen in den Druck. Waren die 1925 und 1927 erschienen zwei Bände der Erstauflage von „Mein Kampf“ noch relativ teuer, so machte die ab 1930 verlegte einbändige „Volksausgabe“ das Buch erschwinglich und sorgte, zumal nach 1933, für weite Verbreitung. Hierzu trug auch die von vielen Gemeinden seit 1936 als Geschenk anlässlich der standesamtlichen Trauung überreichte „Hochzeitsausgabe“ bei. Entstehungsgeschichte und Inhalt von „Mein Kampf“, das als „die deutlichste und ausführlichste Darlegung“ der Weltanschauung und der politischen Ideen Hitlers eine „zentrale historische Quelle“ zur Geschichte des Nationalsozialismus darstellt, sind Thema des nächsten Museumsnachtisches am Dienstag, dem 20.8., von 13,00 bis 13,20 Uhr. Alle Interessierten sind zu der kostenfreien Veranstaltung in das Museum Alzey eingeladen

Veranstalter:
Museum Alzey
Veranstaltungsort:
Museum Alzey
Anfang:
Di, 20. Aug, 2019 um 13:00 Uhr
Ende:
Di, 20. Aug, 2019 um 13:20 Uhr

 

 

oben: Auf einer Exkursion des Altertumsvereins führt der ehemalige
Vorsitzende JR Dr. Dietmar Peter die Teilnehmer durch seine 
Heimatstadt Frankenthal, die dritte Hauptstadt der Kurpfalz.

Copyright © 2012 - Altertumsverein für Alzey und Umgebung e.V. Kontakt |  Impressum & Datenschutz